Aktuelles


 

Workshop " New Military History in Comparison"

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 13.00 - 17.15 Uhr

Das Programm finden Sie hier, um Anmeldung wird gebeten.

 

Forschungskolloquium Programm Wintersemester 2021/22

Aufgrund der pandemischen Lage wird die Veranstaltung hybrid angeboten. Bitte informieren Sie sich über die Teilnahmemöglichkeiten per Mail an grk2304@uni-mainz.de

 

20. Oktober 2021, 18.15 Uhr

Projektvorstellungen

Marko Jelusic: "Ausgewählte Schriftquellen und Objekte zum Schild und seiner symbolischen Bedeutung in der spätantiken Kunst“

Bart Peters: "Dangerous Disguises. The use of Disguise in Southern Italian Narratives of War 

 

27. Oktober 2021 , 19.30 Uhr Hochschule für Musik

"Chi mi chiama alla gloria …" Byzantinische Kaiser zwischen Ruhm und Dekadenz Konzert mit Ausschnitten aus Georg Friedrich Händels und Antonio Vivaldis Giustino
Einladung

 

17. November 2021, 18.15 Uhr

Gastvortrag Dr. Rafael Y. Lewis, Ashkelon Academic College and the University of Haifa

“Archaeology of Conflicts and the Latin Kingdom of Jerusalem”

 

1. Dezember 2021, 18.15 Uhr

Projektvorstellungen

Maria Rukavichnikova: "War Discourse in the Times of Crisis: Authorial Strategies in Byzantine Historical Literature of the 14th century."

Simon Mallas: "Depiction and Interpretations of War in Early Modern Travelogues to the Ottoman Empire"

 

8. Dezember 2021, 18.15 Uhr - coronabedingt leider verschoben nach 2022. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben

Gastvortrag Dr. Daniella Talmon-Heller, (Ben-Gurion University of the Negev): "Saladin's Victory at Hittin (1187) and ensuing Myths and Commemorations"

Dr. Uri Zvi Shachar: "The Co-Production of Militant Dynasties in Eastern Mediterranean Literary Traditions"

 

15. Dezember 2021, 18.15 Uhr - coronabdingt leider verschoben auf 2022, ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben

Gastvortrag Prof. Dr. Hugh Kennedy: "The Globalisation of Baghdad 762 to c. 950"

 

12. Januar 2022, 18.15 Uhr

Projektvorstellungen

Regina Molitor: “Kriegertum in Grenzgesellschaften–Waffengräber des 4. –7. Jh. an der byzantinischen Donaugrenze” 

Michael Rapp: (K)eine Sprache des Friedens? – Eine Untersuchung zur Semantik bei Tertullian”

 

26. Januar 2022, 18.15 Uhr

Gastvortrag Prof. Dr. Andreas Holzem, Tübingen

„'… wurde die Traurigkeit offt mein Herz, alß wie wüttende wellen ein kleines Inselein, vberschwemmen.' Religion und Emotion – Ravensburg im Dreißigjährigen Krieg"

 

2. Februar 2022, 18.15 Uhr

Projektvorstellungen

Rike Szill (CAU Kiel): “Konstantinopel 1453. Euromediterrane Perspektiven auf ein byzantinisches Kriegsereignis”

Florian Groll: „Der Orientfeldzug des Gaius Caesar in der augusteischen Herrschaftsrepräsentation“

 

weitere Veranstaltungen im Wintersemester 2021/22:

5. November 2021 Planungstreffen GRK Trägerkreis (intern)

15.-18. November 2021 Mercator Seminar mit Prof. Dr. Hugh Kennedy (intern)

9. Dezember 2021, 10-12 Uhr, Vorstellung des Center for the Study of Conversion and Inter-Religious Encounters an der Ben Gurion University of the Negev mit Prof. Dr. Daniella Talmon-Heller

16. Dezember Workshop "Narratologie" mit Prof. Dr. Panagiotis Agaptios (intern)

Das Semesterprogramm vergangener Semester finden Sie unter Archiv