Archiv

Vergangene Veranstaltungen im Sommersemester 2020

Forschungskolloquium des GRK 2304, Mittwochs 18-20 Uhr →

Gastvorträge im Sommersemester:

  • 13. Mai 2020 Der geplante öffentliche Gastvortrag von Dr. Danielle Talmon (Tel Aviv) muss coronabedingt leider entfallen
  • 15. Mai 2020 Der geplante öffentliche Gastvortrag von Dr. Johannes Preiser-Kapeller (Wien), in Kooperation mit MAINZED, muss coronabedingt leider entfallen
  • 7. Juli 2020 Öffentlicher Vortrag Prof. Dr. Reiner Keller (Augsburg) "Bleibt alles anders. Wissenssoziologische Diskursanalyse und die Analyse historischer Wissensverhältnisse und Wissenspolitiken“
  • 8. Juli 2020 Öffentlicher Vortrag Prof. Dr. Reinhard Strohm (Oxford) "Timur in Drama und Oper. Variationen einer Geschichte"

22. April 2020 interner Coaching-Workshop "Karriereperspektiven für Nachwuchswissenschaflterinnen"

15. Mai 2020 interner Methoden-Workshop "Einführung in die digitale Netzwerkanalyse", Leitung: Dr. Johannes Preiser-Kapeller (Wien)

7. Juli 2020 Einführung in die Historische Diskursanalyse, Leitung: Prof. Dr. Marion Gindhart (Würzburg) mit Unterstützung durch Dr. Sandra Hofert (Mainz)

 


Vergangene Veranstaltungen im Wintersemester 2019/20

Forschungskolloquium des GRK 2304, Mittwochs 18-20 Uhr → Programm

Gastvorträge im Wintersemester:

  • 30. Oktober 2019 Öffentlicher Vortrag Dr. Kerstin Nowack (Bonn) "Und weiter gaben sie dem Inka 50 Männer für den Krieg. Kriegswesen, Politik und Gesellschaft im Inkareich"
  • 13. November 2019 Öffentlicher Vortrag Dr. Benjamin Fourlas (RGZM, Leibniz-WissenschaftsCampus "Byzanz zwischen Orient und Okzident") "Offered to St. Constantine: Thoughts on the Historical Significance of the Early Byzantine Silver Hoard at Karlsruhe"
  • 18. Dezember 2019 Öffentlicher Vortrag Prof. Dr. Thomas Conlan (Princeton) "The Warrior Culture in Medieval Japan"
  • 8. Januar 2020 Öffentlicher Vortrag Dr. Dr. Stefanie Hoss (Köln) "Christian Symbols on the weapons and equipment of Roman soldiers"

21.-22. Oktober 2019: Tagung der AG Kraftprobe Herrschaft: "Dominant, verführend, ewig schuld - Frauen im Umfeld des Herrschers. Herrschaft im interkulturellen Vergleich.→ Zu weiteren Informationen gelangen Sie hier

Freitag, 25. Oktober 2019, Klausurtagung des GRK 2304 im Erbacher Hof, Mainz

21. November interner Coaching-Workshop "Kommunikationsstrategien und erfolgreiches Netzwerken für Nachwuchswissenschaftlerinnen"

14. Januar 2020 interne Schulung "Gute Wissenschaftliche Praxis"

29. Januar 2020 interner Methoden-Workshop "Narratology", Leitung: Prof. Dr. Jörg Rogge, Dr. Roman Shliakthin

 

Vortragsreihe des Leibniz-WissenschaftsCampus Mainz/Frankfurt "Byzanz zwischen Orient und Okzident" Sommersemester 2019 → Byzanz in Mainz


Vergangene Veranstaltungen im Sommersemester 2019

Forschungskolloquium des GRK 2304 und Ringvorlesung "Außereuropäische Kriegskultren", Mittwochs 18-20 Uhr → Programm

Ringvorlesung "Außereuropäische Kriegskulturen"

  • 8. Mai 2019 Öffentlicher Vortrag Prof. Dr. Doris Prechel (Altorientalistik Mainz) "... und lege mir meine Feinde unter die Füße! Vom göttlichen Walten in der hethitischen Kriegskultur"
  • 22. Mai 2019 Öffentlicher Vortrag Prof. Dr. Albrecht Fuess (Islamwissenschaft Marburg) "Nahöstliche Kriegskulturen im Zeitalter der Feuerwaffen (14.-16. Jh.). Ein Vergleich mamlukischer und osmanischer Kriegsführung"
  • 3. Juli 2019  Öffentlicher Vortrag Dr. Kerstin Nowack (Altamerikanistik Bonn) "Und weiter gaben sie dem Inka 50 Männer für den Krieg. Kriegswesen, Politik und Gesellschaft im Inkareich"
  • 10. Juli 2019 Öffentlicher Vortrag Dr. Annette Schmiedchen (Südasien Studien Bonn) "Kriegskulturen im alten und mittelalterlichen Indien - Strategien und Konzeptualisierungen"

Weitere Gastvorträge im Sommersemester:

  • 15. Mai 2019 Öffentlicher Vortrag Prof. Dr. Oliver Stoll (Passau) "Deutungskonzepte. Roms Umgang mit Niederlagen in der römischen Kaiserzeit: Siegen oder Sterben?"
  • 29. Mai 2019  Öffentlicher Vortrag Prof. Dr. Filippo Ronconi (Paris) "Reconstructing a 7th century migration by way of manuscriptology. The case of the transmission of "On weights and measures" by Epiphanius of Cyprus (with a note on Epiphanius' witness on the use of weapons as coins"

 

Vortragsreihe des Leibniz-WissenschaftsCampus Mainz/Frankfurt "Byzanz zwischen Orient und Okzident" Sommersemester 2019 → Byzanz in Mainz.

 


Vergangene Veranstaltungen im Wintersemester 2018/2019

18. bis 25. Oktober 2018 Eröffnungstagung "Victors and Vanquished in the Euro-Mediterranean World", veranstaltet vom Leibniz-WissenschaftsCampus Mainz/Frankfurt "Byzanz zwischen Orient und Okzident" in Kooperation mit dem Institut für Europäische Geschichte und dem Graduiertenkolleg 2304 → Tagungsbericht

Forschungskolloquium des GRK 2304, Mittwochs 18-20 Uhr → Programm

Gastvorträge im Wintersemester:

  • 21. November 2018  Öffentlicher Vortrag Prof. Dr. Hans-Henning Kortüm (Regensburg) "Vater komm, erzähl mir vom Krieg. Über Risiken und Chancen einer kulturbasierten Militärgeschichte aus mediävistischer Perspektive"
  • 8. November 2018 interner Coaching-Workshop "Promovieren mit Strategie und Selbstbestimmtheit"
  • 13. Februar 2018 Öffentlicher Vortrag Prof. Dr. Neslihan Asutay-Effenberger (Bochum) "Angriff und Verteidigung - die osmanische Belagerung Konstaninopels 1435"

5. Dezember 2018 Lektüreseminar zur Obolenskys "Byzantine Commonwealth", Leitung: Prof. Dr. Johannes Pahlitzsch, Prof. Dr. Günther Prinzing

11. Januar 2019 Methoden-Workshop "Transkulturelle Geschichte: Wege des Kulturtransfers in vormodernen Gesellschaften" → Programm

 

Vortragsreihe des Leibniz-WissenschaftsCampus Mainz/Frankfurt "Byzanz zwischen Orient und Okzident" Sommersemester 2019 → Byzanz in Mainz