Deanna Pellerano


seit 04/2022

Promotionsstudium im Graduiertenkolleg 2304 „Byzanz und die euromediterranen Kriegskulturen. Austausch, Abgrenzung und Rezeption“, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Arbeitstitel der Dissertation: A Bio-Prosographical Study of French Musicians during the Early Italian Wars (1494-1516)
Betreuung: folgt

 

Projektbeschreibung


Lebenslauf und fachbezogene berufliche Tätigkeiten


Publikationen